Neue Ausgabe Spot.on zu Markenbotschaftern

In den letzten Jahren hat sich immer stärker die Erkenntnis durchgesetzt, wie wichtig die eigenen Mitarbeitenden für den externen Markenerfolg sind. Dies ist mehr als naheliegend: Denn durch die Schnittstelle zwischen Unternehmen und externen Anspruchsgruppen üben sie wesentlichen Einfluss auf das Markenimage aus Kundensicht aus. In der Praxis zeigt sich jedoch vielfach ein wenig engagiertes Mitarbeiterverhalten. Wie also können Unternehmen aus ihren Mitarbeitenden echte Markenbotschafter machen?

Wissenschaftler und Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen geben uns Einblicke in ihre Erfahrungen und berichten über Erfolgsfaktoren und Schwierigkeiten.

 

>Zur aktuellen Ausgabe geht es hier